Welcome to the West Coast II

Welcome to the West Coast II

Michael Brinkschulte   02. Dezember 2017  
Welcome to the West Coast II

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Veröffentlichungs- Datum
10. November 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Mit vermeintlichen Live-Impressionen beginnt das Intro, bevor es eindeutig mit Studioaufnahmen weiter geht. So findet sich auch im ersten Stück ‚Cali Stomp‘ der Titel des Albums als Textzeile wieder. Weiter geht es mit ‚Still Bitter Still Cold‘ und schnell wird klar, dass der gebotene Hardcore-Sound mit gemäßigtem Tempo ins Rennen geht, dafür aber die Texte in verständlicher Weise dem Hörer um die Ohren haut. Klar, es gibt auch in Teilen schnellere Songs wie ‚Shelter‘, doch der Durchschnitt liegt im gemäßigten Fahrwasser, bei dem Gitarren und Stimme mit Drums und Bass im Einklang sind.
Aus der Reihe tanzt der siebte Track auf der CD, der sich als Aufnahme eines Anrufbeantworters entpuppt. Auch so kann man Spielzeit füllen.
© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM