The Ogre Inside Remixed

The Ogre Inside Remixed Hot

Michael Brinkschulte   10. Dezember 2018  
The Ogre Inside Remixed

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Nachdem die Gothic Metal/Industrial Band Porn ihr Album ‚The Ogre inside‘ im Jahr 2017 veröffentlicht hat, folgt nun selbiges Album als Remix Fassung. Einzelne Songs des Albums werden mehrfach durch verschiedene Bands als Remix-Versionen aufgegriffen, sodass 12 Stücke auf dem Album vorliegen. 
So sind zwei ‚Heartley‘ Remixe, sechs ‚An Erotic end of Times‘ Remixe und drei ‚Aura Shred‘ Remixe vorhanden. ‚Sunset of Cruelty‘ liegt als ‚Thot Remix‘ vor.
Alle Remixe haben irgendwie ihre ganz eigene Daseinsberechtigung. Ob es unbedingt notwendig war eine Remix-Scheibe zu veröffentlichen und ob die Fans diese auch wertschätzen, wird sich zeigen. Mir zumindest fehlt z.B. ein Remix des von mir favorisierten Songs ‚may be the last time‘.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ