The Darkest of Human Desires Act II

The Darkest of Human Desires Act II Hot

Markus Skroch   27. Januar 2019  
The Darkest of Human Desires Act II

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
22. Februar 2019
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Aus Frankreich kommt die Combo, die mit „The Darkest of Human Desires Act II“ jetzt den zweiten Teil ihrer geplanten Trilogie zur fiktiven Figur „Mr. Strangler“. 

Wer bei Bandname und Cover in Richtung Brutal Death Metal denkt liegt falsch, denn die Musik ist eher etwas für Freunde von Dark Rock und Gothic Metal. Die Spanne reicht von SISTERS OF MERCY bis hin zu den finnischen Düsterbands.

Die Refrains sind oft radiotauglich, aber die Produktion mit den künstlichen Drums kann trotz ein paar großer Namen nicht überzeugen. Die Musik ist gut gemacht, aber will trotzdem keinen wirklichen Eindruck hinterlassen. Etwas zu beliebig wirken die verschiedenen Elemente eingesetzt.

Potential ist sicherlich vorhanden, die Umsetzung müsste zwingender sein. 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ