Rupert the King

Rupert the King Hot

Ecke Buck   23. Juli 2019  
Rupert the King

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Nach einem Herzfrequenzpiepen zu Beginn des Albums, das den Eindruck machen könnte, dass es gilt die Band zu reanimieren, geht es bretthart in die Vollen. Die vierköpfige Band bringt einen Metal-Stilmix an den Start, der sich gewaschen hat. Von schnell bis getragen, von knallhart bis balladesk, die Band kann auf allen Ebenen was und bringt das volle Spektrum zur Geltung. Bei diesem italienischen Metalexport bleibt kein Auge trocken und kein Fuß still, und Headbanger haben ihre Freude.
Dass es sich bei Mortado um ein Metal Projekt handelt, das erst 2018 von Manuel Togni und Gianluca „GL“ Perotti firmiert wurde, hört man der Scheibe wahrlich nicht an. Das liegt aber daran, dass beide jahrelange Erfahrung in anderen Bands mitbringen. Zusammen mit Simone Franze und Stefano Franze bilden sie Mortado und feuern als allen Rohren. 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ