Phoenix Hot

Michael Brinkschulte   26. November 2018  
Phoenix

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Nastassia Giulia heißt die Frontfrau dieser fünfköpfigen Band, die sich einer Mischung aus Rock und Metal verschrieben hat. Unterstützt von zwei Gitarren einem Bass und den nicht weg zu denkenden Drums, rockt die Sängerin richtig los. Die 2017 gegründete Band hat sich nicht besonders viel Zeit gelassen, um ein Album zu produzieren. Und man kann sagen, dass sich diese schnelle Herangehensweise keinesfalls rächt, sondern einen gelungenen Output darstellt.
Mit Melodien im Kontrast zu härteren Gitarren punktet die Formation ebenso, wie durch die klar im Fokus stehende Sängerin. Zwölf Songs sind auf der Scheibe untergebracht. Davon stellt einer „Summer Son“ eine Coverversion dar, bei „Doorway to Salvation“ ist als Gast George Neuhauser mit an Bord.
 
Insgesamt erweist sich das Album der aus Aschaffenburg stammenden Formation als Rock Scheibe mit Potential. 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ