Nemesis Hot

Ecke Buck   03. März 2016  
Nemesis

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
26. Februar 2016
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Wer sich eine Mischung aus Judas Priest, Accept und Megadeth vorstellen kann, der weiß in etwa wie Sarissa klingen.
Die griechische Band orientiert sich an 80er Jahre Heavy Metal. Ihr letztes Album liegt 12 Jahre zurück.
Die Mannen sind bemüht Ohrwürmer zu schreiben, was sich darin zeigt dass die Liedtitel lang und ausgiebig als Refrain geträllert werden. Allerdings haben die Melodien nicht die Klasse, die z.B. Judas Priest in ihren Songs mitbringen, und wirken alle ziemlich platt.

Die etwas piepsige Stimme des Sängers kann die Nerven auch etwas strapazieren. In der schönen Ballade „I'm coming home“ kann man hören dass der Gesang in tieferen Lagen auch viel besser klingt.

Die Grundlagen sind da, um wirklich überzeugen zu können müssten nur stärkere Songs her.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ