Monocle Hot

Markus Skroch   09. September 2017  
Monocle

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
08. September 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Die Norweger ATROX spielen ihre ganz eigene progressive Art von Metal, die einen düsteren und kalten Industrial Einschlag aufweist. Dabei ist man aber melodischer als wirkliche Industrial Metal Bands.

Der stampfende Auftakt mit "Mass" lässt direkt aufhorchen. Der Nachfolgende Track "Vacuum" erinnert dann direkt an die Landsleute von ARCTURUS. 

Die Stimme von Sänger Rune Folgerø ist einzigartig, und irgendwie verstörend. Melodisch und hart zugleich. Durch die kalte Produktion möchte man ihn fast im Dark Wave / Goth Bereich einordnen.

Auch die folgenden Songs bleiben interessant und abwechslungsreich. 
So viel sei gesagt. Es wird mit zunehmender Spielzeit nicht weniger sonderbar.

"Monocle" ist keine Metal Durchschnittskost, es lohnt sich aber durchaus mal in die Welt von ATROX einzutauchen.
Für Fans von ARCTURUS, TID und GHOST wärmstens zu empfehlen.

© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM