interregnum

interregnum Hot

Michael Brinkschulte   08. September 2010  
interregnum

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
05. April 2010
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Melodischer Hardrock erschallt aus den Boxen, wenn das nunmehr fünfte Album von Stairway startet. Die insgesamt 11 Songs, deren letzter „born to die – epilogue“ den Abschluss des vierten Songs „born to die“ darstellt, lassen Spielvermögen und Erfahrung in verschiedenen Formationen klar erkennen. Typische Hard Rock/Heavy Metal Songs bahnen sich den Weg ins Ohr, die sowohl Melodien bieten, wie auch schöne Gitarrensoli. Stimmlich geht Frontmann Graeme Leslie, der sich auch für das gesamte Songwriting des Albums verantwortlich zeigt, gut ins Ohr.
Insgesamt hat das Trio ein Album geschaffen, dem man gern lauscht, da es alles hat, was ein gutes Hard Rock Album haben muss.
Von „the suffering servant“ über „born to die“ bis hin zu „what lies within“ zeigen die drei Herren, dass Hard Rock nicht zum alten Eisen gehört, sondern auch in seiner klassischen Form frscih klingen kann.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ