Freitot Hot

Markus Skroch   28. Mai 2018  
Freitot

Musik

Interpret/Band
Label
Veröffentlichungs- Datum
11. Mai 2018
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Sowas! Eine französische Swedish Death Metal Band mit deutschem Namen. 

Vom minimalistischen schwarzweißen Layout her hätte ich eher eine Black Metal Band vermutet, aber ich habe mich getäuscht, denn die Schädelspaltung geht direkt ohne Umwege oder lästige Intros los. Voll auf die Glocke, präsentiert in gutem Sound, mit tiefen Growls und jeder Menge Groove werden hier keine Gefangenen genommen.

Die Songs erinnern an die guten alten Anfangstage des schwedischen Death Metals und klingen auch so.

Beim zweiten Song „Mission“ erinnert das schleppende Riff auch ein wenig an MORBID ANGEL, bevor es dann ins Uptempo wechselt.

Das Schlagzeug klingt sehr organisch und der Drummer hat echt einen guten Groove und ein Gespür die richtigen Tempi zu wählen.

Bei „Enemies Closer“ hört man erstmals eine Clean Gitarre mit viel Hall. Solch atmosphärische Parts gab es früher auch, FREITOT wissen genau wie man es machen muss.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ