Drone Hot

Michael Brinkschulte   13. März 2014  
Drone

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
25. April 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Nach einem ruhigen Einstieg am Beginn von ‚guilt‘ geht dieses Album mit dem vollen Brett los. Shoutings kontrastiert von melodiösen Gesangsparts mit Chorus bestimmen das Album, das immer wieder mit ruhigeren Passagen aufwartet, um dann wieder druckvoll los zu rocken.
Das inzwischen vierte Album der vierköpfigen Band bringt mit Tempowechseln, eingebundenen Melodien metallische Kost, die zum Bangen ebenso anregt, wie sie Spaß macht. Die 12 Songs lassen klares Potential für die Live-Umsetzung erkennen und zeigen auch in akustischen Passagen und den beiden akustischen Songs am Ende des Albums ‚life of Riley‘ und ‚out in the rain‘ das spielerische Vermögen der Herren.

Dass sich eine Band nach einem unbemannten Flugobjekt benannt hat, aber vier männliche Wesen an Bord hat erscheint zwar ungewöhnlich, doch da der Bandname auch eine männliche Arbeitsbiene bezeichnet ist die Bandbezeichnung eindeutig schlüssig. Die vier Männer verstehen ihr Handwerk und präsentieren hier gute Arbeit!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ