Colony Slain

Colony Slain Hot

Markus Skroch   09. Juli 2018  
Colony Slain

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
11. Mai 2018
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Noch mehr Doom vom Rise Above Label liegt heute in meinem CD Player. 
Die Musik auf „Colony Slain“ beeinhaltet Einflüsse von Bands wie PENTAGRAM, CATHEDRAL und PARADISE LOST. Außerdem hört man immer wieder NWOBHM Elemente in den Songs.
Apropos CATHEDRAL, deren ehemaliger Bassist Leo Smee spielt jetzt bei AGE OF TAURUS.

Das besondere an dieser Band ist sicherlich die Stimme von Sänger und Gitarrist Toby W. Wright. Sie wirkt auf mich ungewohnt freundlich und pur. Nur an wenigen Stellen schreit er sich die Seele aus dem Hals, jenes wirkt dann aber umso emotionaler.

Der Doom Stil, den AGE OF TAURUS hier spielen ist sowieso nicht so düster und etwas flotter als andere Genre Konsorten ihn zu spielen pflegen. 
Hier ist die Grundstimmung etwas positiver, der 70er Jahre Charme ist dennoch allgegenwärtig.
So sind die 11 Lieder auf „Colony Slain“ eine kurzweilige und abwechslungsreiche Angelegenheit. 
Nur die richtigen Überflieger an Songs fehlen leider.
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ