Chapter Two: DigitHell

Chapter Two: DigitHell Hot

Markus Skroch   25. Oktober 2017  
Chapter Two: DigitHell

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
06. Oktober 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Eine Melodic-Metal Band aus Deutschland sind RED RAVEN. Die roten Raben veröffentlichten im Jahr 2014 ihr Debütalbum „Chapter One: The Principles“.

Der facettenreiche Frontman Frank Beck hilft sonst auch am Mikro bei GAMMA RAY aus und klingt wie ein Meister seines Fachs. 

Die Songs gehen schnell ins Ohr und sind interessant gestaltet. Es klingt manchmal wie eine erdigere und rockigere Version von UNISONIC.
Leider lässt die Produktion noch jede Menge Spielraum nach oben zu, was das Hörvergnügen etwas schmälert.

Nicht alle Songs haben die gleiche Qualität wie z.B. „Collapse“. Manchmal sind die Songs etwas zu generisch und altbacken, auch wenn die Gesangsleistung schon herausragend ist.
Auch wenn beim Songwriting und beim Mix noch viel Luft nach oben ist, ist „Chapter Two: DigitHell“ kein schlechtes Album.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ