Blood for the Blood God

Blood for the Blood God Hot

Ecke Buck   04. Februar 2015  
Blood for the Blood God

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
05. Dezember 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Die irischen Folk Metaller Cruachan legen mit Blood for the Blood God ihr siebtes Album in ihrer 20-jährigen Bandgeschichte vor. Laut Pressezettel das aggressivste und abwechslungsreichste Album der Band.
Neben traditionellen Rockinstrumenten gibt es wie gewohnt auch eine Geige und irische Instrumente wie Bouzouki, Tin Whistle und Bodhrán zu hören.
Die Songs sind hymnisch und atmosphärisch. Der manchmal eingesetzte Dudelsack ist für mich ein Fremdkörper in den Songs, weil er die durchaus ernstere Stimmung schnell in die Spassmusik Ecke zieht.
Mit „The Marching Song of Fiach Mac Hugh“ hat man auch einen traditionellen Song an Bord. Manche kennen ihn vielleicht als „Follow me up to Carlow“ oder auf Kölsch von den Höhnern.
Mir gehen manche Songs zu sehr in die Mittelalter Richtung. Die hymnischeren Metal Nummern wie das Titelstück oder „Prophecy“ gefallen mir da besser.
Das Album ist insgesamt aber schon gut und könnte Freunde von Skyclad und Primordial ansprechen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ