Arbors Hot

Markus Skroch   12. Juni 2017  
Arbors

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
21. April 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Zeitgleich mit „Passage Of Gaia“ wird auch das 2012er Album „Arbors“ neu veröffentlicht. 
Schwere Doom-Metal Riffs gepaart mit Post-Rock, Shoegaze und Drone Einflüssen gibt es auch hier zu hören. Allerdings ist „Arbors“ das stimmigere von beiden Alben. Auch der Sound wirkt wuchtiger, es macht einfach mehr Spaß dieses Album zu hören, auch wenn sich die Stilistik sehr ähnelt.
Ich denke es liegt an den wuchtigen rhythmischen Passagen, die auf dem Nachfolger fehlen.

Schwachpunkt auf diesem Album ist wie auf dem anderen auch der wenig variable Gesang.
Es ist als ob der Sänger nur 6 Töne singen darf, und alles was darunter oder darüber ist verboten wurde. 

Die Produktion von Joel Wanasek ist sehr wuchtig, mit knalligen Drums. 

Auf diesem Album war das Projekt noch zu viert unterwegs. Auf „Passage of Gaia“ nur noch als Duo und mittlerweile ist Multi-instrumentalist Keith D solo unterwegs. Ein neues Album soll 2018 erscheinen.
© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM