Gloom Immemorial

Gloom Immemorial Hot

Markus Skroch   06. Februar 2015  
Gloom Immemorial

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Veröffentlichungs- Datum
19. Dezember 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Sammler hatten es bei HOODED MENACE nicht immer leicht. Manche Split-EP's gehen mittlerweile bei eBay für viel Geld weg. Daher entschloss man sich jetzt alle Raritäten und EP's auf einer 76 minütigen compilation CD gesammelt zu veröffentlichen.

Ich bin zwar nicht der größte Anhänger dieses Genres, aber man merkt sofort, dass mit Lasse Pyykkö ein echter Könner am Werk ist.
Die Songs haben immer interessante Gitarrenläufe oder Rhythmiken, die den Hörer bei der Stange halten.

Wer auf finnischen Death-Doom mit ultra tiefen Growls steht, der ist hier richtig. Garantiert alte Schule und frei von jeglichen Trends.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ