places we need ... brahlshagen

places we need ... brahlshagen Hot

Michael Brinkschulte   10. April 2013  
places we need ... brahlshagen

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
22. März 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Schon die ersten Klänge des Albums gehen durch die eingesetzten Instrumente von Vibraphon und Marimba über Gitarre bis zum Schlagzeug und durch die eingängigen Melodieabläufe gut ins Ohr. ‚5 bucks, coffee, you & me‘ eröffnet schwungvoll das aus acht Songs bestehende Album und nimmt den Hörer mit auf eine klangliche Reise. Diese Reise wendet sich zunächst rein akustisch in Richtung ‚Sunday breakfast at cantonas‘, um nach ‚birds cooldown‘ im vierten Stück ‚at the end it´s all about her‘ um die Stimme von Sängerin Michal Cohen ergänzt zu werden, die vier Stücke mit Gesang und Lautmalerei bereichert.
Ergänzend greift auch Saxophonist Peter Ehwald in vier der Songs ein und setzt eine zusätzliche Nuance ein.
Insgesamt stellt das Album ein melodienreiches und abwechslungsreiches Werk dar, das sich gefühlvoll ins Ohr schleicht.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ