Petit Standard

Petit Standard

Michael Brinkschulte   23. Juli 2019  
Petit Standard

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Zwei Herren, Joe Fionda (Double Bass) und John Betsch (Drums)  bilden zusammen mit der Vokalistin Vesna Pisarovic das ursprüngliche Trio. Zu diesem gesellte sich auf Einladung der Saxophonist und Klarinettist Gebhard Ullmann, dessen Spiel nun in neun der elf Stücke Einzug gehalten hat. Der ursprüngliche Sound, der in zweien der Songs besonders deutlich wird, fordert Vesna Pisarovic stimmlich besonders heraus, da sie, ergänzend zu den beiden Rhythmusinstrumenten, allein die Melodie bestimmt, die die Stücke transportieren. Neben lautmalerischen bestrittenen Stücken wie dem Opener ‚Hooray for Herbie‘ singt die Frontfrau in weiteren Tracks wie Gershwins ‚The Man I Love‘, wobei in weiteren Songs auch beide Arten des Stimmeinsatzes zum Einsatz kommen.
Sämtliche gebotenen Stücke stammen aus anderer Feder, sodass der Fokus auf die jeweilige Neuinterpretation des jeweiligen Liedgutes, der ‚Petite Standards‘ gelegt wird. 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ