Patchwork

Patchwork Hot

Michael Brinkschulte   19. Juni 2011  
Patchwork

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Der Name des Albums ist Programm. Aus akustischen und elektronischen Elementen schneidern die vier Herren ein neues Soundgewand, das zu einem Ganzen zusammenwächst. Winther-Storm sind eine Formation, die sich 2009 gefunden hat und deren Name sich aus den Nachnamen von Thomas Winther Andersen und Hakon Storm zusammensetzt. Mit den auf dieser CD zu findenden zehn Songs, von denen „Forlane“ von Ravel die einzige nicht aus den eigenen Reihen stammende Komposition darstellt, liefern die vier Herren mit drei Nationalitäten ihren Erstling ab, der klar auf die Spielfreunde und das Könnend der Musiker setzt.
Instrumentaler Jazz wird geboten, kurzweilig, verspielt und auch für nicht Jazz-Fans eine Zugangsmöglichkeit zum Genre.
Der Zusammenschluss von Musikern aus Norwegen, Argentinien und den Niederlanden hat sich gelohnt und zeigt internationales Flair.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ