Good Morning Lilofee

Good Morning Lilofee Hot

Nico Steckelberg   29. Juli 2010  
Good Morning Lilofee

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
27. August 2010
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Edgar Knecht ist ein wahrer Könner am Flügel. Er gilt als eines der Aushängeschilder des „Solopianos“. Auf seinem aktuellen Album „Good Morning Lilofee“ zeigt er sich von vielen Seiten. Einerseits von der virtuosen, andererseits von der humorvollen Seite (nicht zuletzt durch seine Vocoder-Interpretation von „Auf einem Baum ein Kuckuck“ mit dem Titel „Simsala“. Ansätze von World Music, Latin, Klassik oder Folklore sind neben all den jazzigen Grooves und Spielweisen herauszuhören. Moll und Dur geben sich die Klinke in die Hand, Percussion wir dezent eingesetzt, Schlagzeug immer nur dann wenn es unbedingt nötig ist, DANN aber richtig!

Auf „Good Morning Lilofee“ nimmt sich das Edgar Knecht Trio das „Old German Songbook“ vor, aber keine Sorge, das klingt weder altbacken noch nach „ollen Kamellen“. Das Beste an Knechts Album ist für mich, dass man zum einen nie weiß, was einen als nächstes erwartet. Und zum anderen, dass hier viel Melodie und Atmosphäre geboten wird. Und das ist eine Eigenschaft, die ich bei vielen ernst zu nehmenden Jazz-Musikern vermisse – sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen und trotzdem geniale Musik abzuliefern. Jazz mit Seele, Songs, die Geschichten erzählen!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ