Cicero sings Sinatra

Cicero sings Sinatra Hot

Christine Rubel   12. Dezember 2015  
Cicero sings Sinatra

Musik

Unter-Genre
Label
Veröffentlichungs- Datum
27. November 2015
Format
DVD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Roger Cicero hat sich einen Wunschtraum erfüllt und ein komplettes Konzert allein den Liedern des unvergessenen Frank Sinatra, der in diesem Dezember seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte, gewidmet. Mit neuen Arrangements, einer sehr guten Big Band und der Unterstützung von Yvonne Catterfield, Sascha und Xavier Naidoo werden 20 Songs von "Come fly with me" über "New York, New York" bis zu "My Way" dargeboten.
Die 157 Minuten dauernde Liveaufnahme im MEHR! Theather in Hamburg wird durch ein Interview mit Roger Cicero und einem "Behind the Scenes" ergänzt. Nun muss ich sagen, ich bin zwar ein Fan von Frank Sinatra und daher habe ich mich auf das Album gefreut. Aber ich muss leider sagen, dass Roger Cicero trotz guter Arrangements leider nicht die Stimme für Sinatra-Songs hat. Diese Lieder sind für mich mit Glanz und Glamour verbunden, mit Ausstrahlung und dem nötigen Schmelz in der Stimme. Seine drei Gäste haben die Stimme dazu und spätestens bei dem Quartett "Bad, Bad Leroy Brown" geht auch die Post ab, aber wenn Roger Cicero allein da auf der Bühne steht, nett lächelt und singt, dann fehlt ihm einfach das Charisma und das erforderliche Stimmvolumen, das einen Frank Sinatra ausmacht. Wer ihn mag, wird auch dieses Live-Konzert mögen, allein wegen Frank Sinatra braucht man es sicherlich nicht zu hören.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ