beyond the border

beyond the border Hot

Michael Brinkschulte   28. Juni 2010  
beyond the border

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
28. Mai 2010
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Brigitte Angerhausen ist Pianistin und Komponistin. Das vorliegende Album ist, nach vielen von ihr begleiteten und komponierten Stücken von anderen Künstlern, ihre erste eigene CD. Mit diesem ersten Album wagt sich Brigitte Angerhausen auf verschiedene musikalische Pfade und wird dabei durch eine Riege von fünf weiteren Musikern, sowie der Sängerin Anne Hartkamp unterstützt. Entstanden sind einige rein instrumentale Stücke, sowie Songs, die auf Anne Hartkamps Stimme zugeschnitten scheinen.
Beginnend mit einem romantisch verträumten „Tanz der weißen Federn“ gehen die Arrangements von klar auf Melodien ausgelegten Songs hin zu jazzig verspielten Songs wie „Kristina“ und dem daran anschließenden „Wiegenlied“, das besonders die improvisatorischen Saxophonklänge in den Fokus rückt.
Ein Album der ruhigen aber mitreißenden Töne, bei dem das gute Zusammenspiel aller im Ohr hängen bleibt.
Etwas befremdlich wirkt die fast 10 Minuten umfassende Pause, die an das achte Stück „Schlaflied“ anschließt, um dann im letzten neunten Track zu münden.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ