analogue souls

analogue souls Neu

Michael Brinkschulte   13. Mai 2022  
analogue souls

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
Vinyl
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Was hier auf die Hörer zukommt, kann sich wahrlich hören lassen und bringt unterschiedliche Stilrichtungen zusammen. Jazz, Blues, Swing, Soul, die vier Bandmitglieder setzen mit der Unterstützung von drei weiteren Musikern elf Songs in Szene, die zusammen auf einer 180 Gramm Vinyl-Scheibe erscheinen. 
Im Vordergrund steht nicht immer das gleiche Instrument, Bernd Delbrügge setzt mit seinem Saxophon ebenso Solo-Akzente wie Gert Kapo mit Pianos und Hammond Orgel, Gero Gellert mit seinen Bässen und Dirk Ferdinand mit dem Schlagzeug. Die zusätzlichen Instrumente Klarinette, Gitarren und Mandoline, geben einzelnen Stücken eine weitere Klangnuance.
 
Von peppig und rasant bis zum ruhigen von Delbrügge gesungenen „St. James Infirmary“, die Band hat mit diesem Album Aufmerksamkeit verdient.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ