Textures Hot

Michael Brinkschulte   07. November 2014  
Textures

Musik

Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
24. Oktober 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Nachdem Christian Hassenstein im vergangenen Jahr mit ‚Rays of Light‘ zuletzt von sich hören ließ, präsentiert er auf seinem eigenen Label DJAMtones nun ein neues Werk.
Das Trio Christian Hassenstein (Gitarre), David Friesen (Hemage Bass) und Joost Lijbaart (Drums) bringt dreizehn Songs zu Gehör, die aus den Federn von Hassenstein und Friesen stammen. Das Spektrum reicht von ruhigen nachdenklichen Stücken bis zu intensiven schnelleren beschwingten Passagen mit zuweilen weltmusikalischen Anklängen, immer im Fokus das melodiöse Spiel der Gitarre, unterstützt von dezent eingesetzten Drums und mal mehr mal weniger intensiven Bassläufen.
Die Aufnahmen zu diesem Album liegen, wie im Booklet zu ersehen ist, schon etwas länger zurück, entstanden 2010 und 2011. Schön, dass sie nun dem Jazz interessierten Publikum zugänglich gemacht werden.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ