Writing Letters Hot

Markus Skroch   10. August 2017  
Writing Letters

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
21. Juli 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

JOHN GARNER ist hier ein Bandname, und keine Person, die in der Band spielt. Das nur vorweg. 
Seit September 2016 ist JOHN GARNER ein Trio bestehend aus Frontmann Stefan Krause (welcher 2009 vom Deutschen Rock & Pop Verband zum „besten Rocksänger Deutschlands“ gekürt wurde), Chris Sauer und Lisa Seifert.

Im Rock Genre ist dieses Album nicht anzusiedeln, dafür aber im Folk Bereich. 

Man kann sich beim ersten Anhören der Songs direkt vorstellen, wie sie in einem Pub live gespielt werden. Von bierlaunig bis wehmütig werden hier alle Register gezogen. 

Dabei bilden akustischen Gitarren und mehrstimmige Gesänge die Grundlage der Songs. Hier und da gibt es auch noch Trommeln, Akkordeon und Trompete zu hören. 

Die Songs bieten Refrains, die schnell ins Ohr gehen, und sind allesamt sehr energie- und emotionsgeladen. 

„Writing Letters“ hat mir ziemlich gut gefallen, aber es ist mir teilweise irgendwie zu rührselig. 
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ