Trolldans Hot

Christine Rubel   23. Oktober 2011  
Trolldans

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
28. Oktober 2011
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Huldrelokkk - Der Lockruf der Trollfrauen. Der Name ist bei den drei Nordlichtern Kerstin Blodig, Mia Gunberg Ådin und Liv Vester Larsen Programm, wie das Cover schon zeigt. Denn dort zeigen sich die drei Skandinavierinnen wie Waldfeen gekleidet und das beiliegende Songbook in den skandinavischen Sprachen sowie mit englischer Übersetzung und Anmerkungen der Bandmitglieder und tollen Fotos ist gut gemacht.

Die Lieder sind aus verschiedenen Regionen Schwedens, Norwegens und Dänemarks gesammelt und bearbeitet, sind mal A-Capella und mal mit Gitarre, Geige und Nykkelharfe begleitet. Es ist völlig egal, ob man die Sprache versteht, denn die Musik hat ihren eigenen Zauber und die wunderbaren Stimmen kommen sowohl in schnellen Tanzliedern als auch in ruhigeren Balladen gut zur Geltung. Obwohl alle drei in anderen Bands und Orchestern aufgetreten sind, ist es ihr erstes gemeinsames Album und es wird wohl nicht ihr letztes sein...

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ