The True Name Hot

Michael Brinkschulte   23. Februar 2014  
The True Name

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Die zehn Songs dieses Albums stellen weitgehend Gedichtvertonungen dar, die auf Texte berühmter Dichter bauen. So beginnt das Album mit ‚‘Canzonet‘, dessen Text von Oscar Wilde stammt. Darüber hinaus finden sich unter anderem mehrere Stücke mit Texten von William Blake im Repertoire. Doch nicht allein Gedichte finden Berücksichtigung in der musikalischen Umsetzung. Mit ‚The Needle and the Damage done‘ und ‚Trouble in Mind‘ sind zwei Coverversionen aus der Feder von Neil Young und von Big Billy Boonzy mit an Bord.
Das Akustik-Gitarren Duo Olmar, bestehend aus Maren Beljan und Oliver Jahn wird bei diesem Album durch unterschiedliche Musiker mit Cello, Percussion, Bass und mehr unterstützt, wodurch das Klangbild deutlich verbreitert wird.

Ein einfühlsames intensives Album!

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ