Short Stories Hot

Danijel Zambo   10. März 2015  
Short Stories

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
23. April 2015
Format
  • CD
  • Download
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Slagr sind ein Trio aus Norwegen und bestehen aus Anne Hytta an der Hardanger Fidel, Amund S. Sveen am Vibraphon und der Cellistin Sigrin Eng. Mit 'Short Stories' legen sie nun ihr viertes Album vor und entführen uns damit in ihre ganz eigene Welt.

Slagr ist ein altes nordisches Wort für 'Lied' oder 'Melodie' und bezieht sich auf das Schlagen eines Saiteninstrumentes. Hier wird allerdings mit sehr viel Bedacht auf die Instrumente eingeschlagen und auch wenn das Trio ihre Musik als Contemporary Folk bezeichnet - mit der klassischen nordischen Folkmusik hat das nicht viel zu tun! Die Stücke sind viel mehr im Ambient verwurzelt und nehmen sich sehr viel Zeit und Ruhe, um sich zu entwickeln und die nötige Atmosphäre zu entfalten. Den Anfang macht gleich ein recht bekanntes Volkslied 'Folkvise', das hier allerdings bis zur Unkenntlichkeit umgearbeitet wurde. Das melodischste Stück ist hier sicherlich 'Aarolilja', das mit seiner wunderschönen Melodie auch wunderbar in einem entsprechenden Film funktionieren würde. Überhaupt strahlt dieses Album eine sehr cineastische und darüberhinaus auch eine meditative Wirkung aus und hier wird auch deutlich, dass das Album von einer Geschichte des norwegischen Autors Hans Herbjornsrud inspiriert wurde.

Eine wundervolle, meditative Reise wird hier dem Hörer geboten - perfekt, um der Alltagshektik zu entfliehen und in sich zu kehren!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ