New Destination Hot

Nico Steckelberg   21. September 2014  
New Destination

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Auch die kleinen Dinge des Lebens können dir einen schönen Tag bereiten. Zum Beispiel, wenn eine neue Mini-EP von Rachael Sage in deinem Briefkasten liegt. „New Destination“ heißt das kleine Schmuckstück und ist mit vier Glitzersteinen bestückt: Vier feinfühlige Songs mit Herz und Seele. Während der Opener und Titeltrack „New Destination“ rockig und groovend produziert ist, wird es bei „Wax“ richtig besinnlich. Ich fühle mich an Rachaels frühere Alben erinnert. Piano, Violine, ein wenig Schlagzeug und Sphären im Background, mehr braucht es nicht für den perfekten Soundtrack zum unglücklich Verliebtsein. Meine Lieblings-Textzeile auf dieser EP stammt aus „Wax“: „If you play with fire you’re gonna get burned. Where was I when they taught that lesson?“

Es wird jedoch noch ruhiger und intimer, „Misery’s Grace“ ist ein wundervoll trauriges Singer-Songwriter-Stück mit viel Emotion. Auch hier hat die Violine wieder eine tragende Rolle. Das Mini-Album wird beschlossen mit der sehr erwachsenen, melancholischen Pop-Ballade „Not Leaving You“. Bemerkenswert, wie die leicht verzerrten Gitarren und die wundervollen Streicherarrangements dem Song zu einer unbändigen Energie verhelfen, obwohl sie sich stark reduziert im Hintergrund des Mixes befinden. Toll!

„New Destination“ ist ein kleines, feines Mini-Album, das mir jetzt schon wieder richtig Lust auf das nächste Vollzeitwerk der New Yorkerin Rachael Sage macht.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ