Händelser i Nord Hot

Markus Skroch   01. Mai 2019  
Händelser i Nord

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
05. April 2019
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Auf ihrem siebten Album singen die Nordic Folker von TRIAKEL über Geschichten aus dem Leben. Die Texte handeln von einem Todesfall durch Ertrinken im Jämtland, Messerstechergangs in Halsingland, einem Postraub in Norrbotten und Tragödien anderer Art in Västerbotten.
Die Musik ist minimalistisch arrangiert mit brummendem Harmonium und Geige. Dazu kommt die Stimme von Emma Härdelin, welche auch durch ihre andere Band GARMARNA bekannt ist.
Im 48seitigen Booklet (!) findet man allerlei zweisprachige Informationen und zeitgenössische Originalberichte und weitere Dokumente aus Archiven, in denen nach den Geschichten gesucht wurde.
Musikalisch sehr schlicht würde ich den Sound als „skandinavische Hausmusik“ umschreiben. 
Auf Dauer hätte ich mir etwas mehr Abwechslung in den Arrangements gewünscht, sogleich diese einfache Instrumentierung natürlich auch ihren Charme hat.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ