Forn Hot

Markus Skroch   10. November 2017  
Forn

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
13. Oktober 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

KAUNAN spielten schon einige Jahre zusammen, bevor nun das erste Album „Forn“ veröffentlicht wird.
Die Musiker des Nordic Folk Trios sind keine Unbekannten. Allen Voran Oliver s. Tyr, der durch seine Band FAUN Bekanntheit erlangte. 
An seiner Seite Boris Koller, der verschiedene alte Formen Nyckelharpa (Schlüsselfidel) spielt. 
Später hinzu kam Göran Hallmarken an Gesang und Drehleier. 

Das Album erscheint auf dem norwegischen Label „By Norse Music“ auf dem auch WARDRUNA und ENSLAVED sind. Sicherlich eine Ehre als nicht norwegische Band dort veröffentlichen zu dürfen.
Aber das kommt nicht von ungefähr, denn man merkt wie lange das deutsch-österreichisch-schwedische Trio an dem traditionell skandinavischen Liedmaterial gearbeitet haben müssen, damit es schlussendlich so klingt. 

Es ist sehr virtuos und wirkt authentisch. Es ist kein „Ich kauf mir ein altes Instrument und dudle jetzt in einer Mittelalter-Band“-Zirkus. Nein, die Performance ist ernst und sehr professionell.

Die Songs bedienen sich manchmal etwas fremd wirkender Skalen und wachsen bei jedem Hören.

Damit nicht alles zu sperrig wirkt holte man sich gleich WARDRUNA Sänger Einar Selvik zusammen mit Maria Franz beim atmosphärischen Lied „Vallåt“ an Bord. Bei der Popularität Einar Selviks sicherlich kein schlechter Schachzug, aber „Vallåt“ ist auch einfach ein gelungener Song.

Das Booklet ist voller Illustrationen, Fotos und Hintergrundinformationen zu den Liedern. Und das zweisprachig.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ