catch me Hot

Michael Brinkschulte   22. Dezember 2021  
catch me

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Mit einem zwölf Songs umfassenden Set von dem zwei Stücke, der Opener "November" und der Abschluss "November Reprise" instrumental gehalten sind, erzählt Martin Lixenfeld seine Geschichten. Stimme und alle Instrumente von Gitarren über Bass, Schlagzeug, Perkussion und auch die Produktion dieses Albums (gemeinsam mit Menny Leusmann) liegen in einer Hand. Der Hand, die auch für das Songwriting verantwortlich zeichnet.  
 
Die Singer-Songwriter Stücke mit unterschiedlichen stilistischen Anleihen, bringen musikalisch und textlich gekonnt eine einfühlsame Stimmung mit, die zum Lauschen einlädt. Insgesamt ein ruhiges aber dennoch intensives Album, das Martin Lixenfeld in seinem Ansinnen bestärkt, eigene Musik spielen zu wollen. 
Das erste Album Lixenfelds mit weitgehend eigenen Songs, die im Booklet nachzulesen sind, wird seine Fans finden, soviel ist gewiss!
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ