A Spoonful Hot

Michael Brinkschulte   13. März 2017  
A Spoonful

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Zwölf Songs bringen die Irish-Folker von Strings & Spoons aus dem Hamburger Umland auf ihrem Debütalbum mit und füllen damit 33 Minuten Spielzeit. Bis auf den letzten Song ‚Auld Lang Syne‘ setzt die Band durchweg auf Traditionals und auch der letzte Song zählt grundsätzlich zu den Genre-Klassikern. Vom beschwingten und treibenden Song bis hin zu eher ruhigen Balladen reicht das Spektrum, das auf mehrere Stimmen, Gitarren, Violine, Bass und die im Bandnamen vorhandenen ‚Spoons‘ setzt. 

Das Album zeigt, was die Formation bezüglich der Umsetzung traditioneller Stoffe in eigenem Stil kann, und lässt den Hörer am Ende mit der Erkenntnis zurück, dass die Spielzeit eigentlich viel zu schnell vorbei geht. 
Mal schauen, ob demnächst auch Eigenkompositionen kommen.  Zuzutrauen ist es der Formation!
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ