The Essential Clannad

The Essential Clannad Hot

Nico Steckelberg   29. November 2012  
The Essential Clannad

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Format
CD
Anzahl Medien
2

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Wenn es so etwas wie die Vorläufer für Ethno-Pop gibt, dann ist die Band Clannad sicher ein Anwärter auf diesen Titel.Irisch/Keltische Folkore mischt sich mit poppigen Rhythmen zu sehr eingängigen und dennoch ursprünglichen Kompositionen. Die Geschwisterband (3 Brennans, 2 Duggans) hat es weit gebracht. Nicht zuletzt ihr Soundtrack-Beitrag zur englischen TV-Serie „Robin Hood“ in den 80er-Jahren pushte ihre Popularität („Robin (The Hooded Man)“. Mit „I will find you“ steuerten sie danach noch einmal einen Soundtrack bei – zum Kinofilm „Der letzte Mohikaner“.

Nun erscheint „The Essential Clannad“ bei Sony Music. Es ist nicht zu überhören, dass sich Clannad – anders als beispielsweise Mike Oldfield oder Loreena McKennitt – durch ihr klares Bekenntnis zur Popmusik selbst einer gewissen Zeitlosigkeit beraubt haben. Die Stücke durchaus in ihrer Komposition diese gewisse Zeitlosigkeit, doch die Produktion hebt diese oftmals auf. Meist sind es Elemente wie die Rhythmen, die flächigen Keyboard-Pads und -Strings oder das Glaspiano, die eher in Richtung Mitte/Ende der 80er Jahre deuten. Das ist sehr schade, aber nicht mehr zu ändern. Immer dann, wenn beispielsweise akustische Gitarren oder Harfen erklingen, gibt es diese Wow-Momente.

Insgesamt ist „The Essential Clannad“ ein randvolles Doppel-Album, das die wichtigsten Stücke der Band zusammenfasst und nicht nur für Fans der Band geeignet ist.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ