Orientation Hot

Nico Steckelberg   11. Dezember 2011  
Orientation

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Omid Bahadori stammt aus dem Iran. Seine Musik ist eine dynamische Mischung aus traditionellen orientalistischen Klängen und moderneren Beats, die den Funk oder Jazz zugeschrieben werden können. Auch Elemente des Singer-Songwritertums sind klar erkennbar.

Das interessante an Omids zweiten Soloalbum „Orientation“ ist, dass er die Grenzen der Genres nicht überschreitet. Das bedeutet, dass der eine Song klassisch orientalisch instrumentiert ist, ein anderer eher funkiger Hip Hop und wieder ein anderer eher eine sentimentale, akustische Gitarrenkomposition. Da macht das Wandeln zwischen den Welten Freunde, wenngleich auch der Übergang zwischen den Genres hart ist und man sich zunächst orientieren muss. Aber dafür heißt das Album schließlich auch „Orientation“.

Ein schönes Werk, das auch thematisch viel Inhalt mit sich bringt, wie das Booklet verrät.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ