3 Couleurs Hot

Michael Brinkschulte   13. Oktober 2012  
3 Couleurs

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
26. Oktober 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Seit nunmehr 35 Jahren steht Lydie Auvrey mit ihrem Akkordeon auf der Bühne und kann mit ihrer Band ein weiteres Jubiläum feiern, da diese seit 30 Jahren besteht. Das vorliegende Album stellt damit auch eine Art Geburtstagspräsent dar, aber auch ein weiteres Fest, denn es ist die 20. Albumveröffentlichung von Lydie Auvrey in ihrer Karriere.

Doch genug von Jubiläen, hin zur Musik. Das Album trägt seine Besonderheit bereits im Titel. Und so ist das Album mit einem Stilmix gefüllt. Von klassisch französischen Chanson über weltmusikalische Elemente in Tangos und darüber hinaus reicht das Spektrum. Bei drei Stücken kommt Lydie Auvrey auch als Sängerin zum Einsatz. Diese Stücke sind im Booklet abgedruckt und sowohl in französischer als auch in deutscher Sprache nachzulesen.
Am Ende des Albums steht mit ‚dis-moi grand-mére‘ ein Stück, das zuvor schon gesungen wurde. Hier ist es als Bonus noch einmal als Duett vorgetragen zu hören, bei dem Lydie Auvrey sich den lang gehegten Wunsch erfüllt hat, einmal ein Stück mit ihrer Tochter Cannelle gemeinsam aufzunehmen. Das Ergebnis spricht für sich!

‚3 Couleurs‘ stellt ein Werk dar, das nicht als Retrospektive zu verstehen ist, vielmehr, und so formuliert es die Künstlerin selbst, als ‚.. eine Art Bestandsaufnahme meiner/unserer aktuellen künstlerischen Arbeit.‘ Und dass hier auch nach 30 Jahren mit der Band noch viel Kreativität und Spielfreude steckt, kann jeder hören, der das Album in den Player legt.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ