Traumfaenger

Ecke Buck   17. Oktober 2019  
Traumfaenger

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
18. Oktober 2019
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Die Synth-Popper von Loewenhertz bringen nach den vorab veröffentlichten Singles „Golden“ und „Seltsam“ nun das zugehörige Album heraus. Der auch in Schlager-Discos passende Opener und Disco-Fox taugliche Song „Unter Wasser“ beweist die Massentauglichkeit der Band, die sich einzuschmeicheln weiß.
Weiter geht es im Wechsel deutschsprachiger und englischsprachiger Songs mit „Golden“, „Right as Rain“ und „Seltsam“, durchweg tanzbar. Das ändert sich auch bei den weiteren sechs Stücken nicht, die regulär zum Album gehören. Darauf folgen dann die bislang nur digital als EP „Vierklangdimensionen“ veröffentlichten Coverversionen von „Dreiklangsdimensionen (Rheingold)“, „Wenn der Mond die Sonne berührt (Hubert Kah)“, „Leuchtturm (Nena)“ und „Elisabeth (Snäp)“ als Bonus.
 
Ein nettes Synthpop-Album ohne Schnörkel, das von der angenehmen Stimme des Sängers lebt.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ