Spinning Numbers Hot

Michael Brinkschulte   31. Juli 2018  
Spinning Numbers

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Durch die ersten Beats wird man als Hörer schon in diese EP hinein gezogen. Setzt dann der Gesang ein, lässt „Painted Clouds“ nicht mehr los. Düster, sphärisch und irgendwie faszinierend tanzbar, entwickelt sich das Stück, um dann zu verklingen. Es folgt mit „Thunder“ das nächste Stück, bei dem sich die Stimme der Sängerin Anja Trodler noch deutlicher ihr Spektrum auszudrücken weiß. Untermalt von düsteren in den Hintergrund gelegten Melodien und einem grundständigen Trip-Hop Beat, wird diese stimmliche Performance unterstützt.
Der dritte Song „Threat in the Neck“ liegt an dritter und an sechster Stelle der EP vor. An letzter Position als ‚State of Siege Mix by Spherical Disrupted‘. Die beiden weiteren Stücke „Souls“ und „Blue Gothic“, letzteres mit deutschsprachigem Text,  erweisen sich als ebenso vielschichtig wie interessant, lassen sie doch vielfältige Querbezüge zu unterschiedlichen Stilen erkennen.
Eine vielversprechende EP, die die Kreativität dieses Trios belegt und das Interesse an einem Album wachsen lässt.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ