Planet of Love Hot

Ecke Buck   15. Mai 2021  
Planet of Love

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Über eine Stunde Elektronischen Synthpop-Sound bringt das Solo-Projekt von Ronny Schreinzer zu Gehör. Der von der 80er-Elekrto-Pop-Formation „The Twins“ bekannte Musiker bringt tanzbaren Sound an den Start. Eröffnet wird das Album, das die Liebe in vielfältiger Form zum Thema hat, mit dem Titelsong. Gefolgt von Songs wie „Heart on the Run“, „Mad in Love“ oder „Wish wie were Lovers“ findet das Disco-Fox affine Publikum hier eingängigen Sound, der durchweg von der sanften Singstimme verbunden wird.
Ein gezielt auf tanzbare Massentauglichkeit ausgerichtetes Album, das mit „Storm in my Heart“ oder dem letzten Song „It was only Yesterday“ auch die ein oder andere Ballade für Schmusetanzeinlagen  bereit hält.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ