Neumond Hot

Michael Brinkschulte   03. Mai 2014  
Neumond

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Nach einem eher getragenen und nachdenklichen Album (DOM) kommt Joachim Witt nun mit einem deutlich tanzbareren Werk daher, um die Fans zu erfreuen. Auf Neumond sind in der ‚Normalversion‘ 12 Songs vertreten, es gibt aber auch eine limitierte Fassung mit einer zweiten CD und zusätzlichen sieben Songs.
Die Stücke, die Joachim Witts typisch tiefgründige Texte bieten, wurden von Martin Engler produziert, der auch bei vielen Songs die Musik geschrieben hat. Engler, seines Zeichens Frontmann der Formation Mono Inc, gibt den Stücken ein Gewand, das einerseits Witts Stimme in den Fokus rückt, dadurch die Texte wirken lässt, andererseits eine klar elektronisch tanzbare Note mit rockigem Unterton, der viele Songs auch für die Clubs tauglich werden lässt. Dabei wechselt das Album klar die Richtung im Vergleich mit dem Vorgänger, doch Witt wäre nicht Witt, wenn er sich nicht immer wieder neu erfinden würde. Und so wirkt das Album im großen Kanon des Joachim Witt wie ein weiterer Meilenstein, auch wenn Fans sicherlich stellenweise zu viel Mono Inc in den Songs wiederfinden werden.
Nachdenklich und zugleich mitreißend stellt dieses Album klar, dass Witt noch lange nicht zum alten Eisen gehört, sondern eine Konstante in der deutschen Musikszene darstellt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ