Kontor - Top of the Clubs - Volume 67

Kontor - Top of the Clubs - Volume 67 Hot

Ecke Buck   27. Juli 2015  
Kontor - Top of the Clubs - Volume 67

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Veröffentlichungs- Datum
03. Juli 2015
Format
CD
Anzahl Medien
3
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Drei Remixer sind am Werk und füllen die 67te Auflage der ‚Top of the Clubs‘ Reihe mit Leben. CD Nummer 1 gestaltet Jerome mit seinem Mix von 20 Songs und präsentiert dabei bekannte Namen wie Hardwell feat. Jason Derulo oder Armin van Buuren feat. Mr. Probz in gleichem Fahrwasser wie weniger bekannte Tracks. Auffällig ist, dass Jerome beim Mixen auf eine ganze Reihe von bestehenden Remixen zurückgreift, wie es auch Jasper Forks auf CD Nummer 3 bei seinem Mix tut.
Mixer der zweiten Scheibe ist Markus Gardeweg, der die wenigsten fremden Remixe in sein Set mit einbindet und seinen Sound mit Michael Calfans ‚Treasured Soul‘ beginnt. Bei ihm mit von der Partie sind im Weiteren Tiesto oder EDX, bis es nach 20 Songs mit Kyogo feat. Parson James endet.
Bei Jasper Forks entdeckte ich einen Song wieder, der in meiner Jugend schon die Clubs beschallte. Felix mit ‚Don´t you want me‘ in einer 2015er Remix Fassung. Wieder einmal der Beweis, dass Recycling sich lohnt.

Insgesamt sind mehrere Stunden gelungen gefüllt und lassen das tanzfreudige Volk in Bewegung verfallen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ