Kontor Top of the Clubs 83

Kontor Top of the Clubs 83

Ecke Buck   12. September 2019  
Kontor Top of the Clubs 83

Musik

Interpret/Band
Label
Veröffentlichungs- Datum
13. September 2019
Format
CD
Anzahl Medien
4
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Deutschlands Dance-Compilation Nummer 1 geht in die 83. Runde. Diesmal mit dabei sind Titel von Meduza feat. Goodboys, Lost Frequencies, David Guetta, Robin Schulz, Avicii, Milk & Sugar, Monolink, Armin van Buuren und vielen anderen. Man sieht schon: Underground geht anders, Geheimtipps auch. Wer also die neuesten Pop-Knaller im großen Megamix hören mag und sich von nahtlosen Übergängen eine lange Unterhaltung für seine Party wünscht, ist hier gut aufgehoben.

Über die Tracks selbst muss man nicht mehr viele Worte verlieren, die meisten dürften bekannt sein. 

Neben drei Longtrack-Mix-CDs von den DJs Jerome, Markus Gardeweg und Mike Candys gibt es eine zusätzliche CD mit einigen Tracks in voller Länge – ungemixt. Das ist dann das Add-on für Puristen.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ