full speed ahead Hot

Michael Brinkschulte   05. Juli 2010  
full speed ahead

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
09. Juli 2010
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Fanoe gehen mit ihrem nächsten Album an den Start und bieten auf dieser 13 Songs umfassenden Scheibe Electro-Rock vom Feinsten. Eingängige Melodielinien bietet nicht nur der Titeltrack, sondern auch der Rest des Werkes, das mir persönlich richtig Spaß macht. Musikalisch erinnert es mich in gewissem Maß an irgendetwas, ohne dass ich sagen könnte woran ganz konkret. Der Sound ist in gewisser Weise schon bekannt, bietet jedoch vielfältige eigene Ausrichtungen, die einen direkten Vergleich für mich ausschließen, da die Songs alle unterschiedlich angelegt sind. „Fuck you“ lässt, und da kann ich einen Vergleich nicht weglassen, Erinnerungen an Ministry und Testify wach werden. Tanzbar und eingängig bahnen sich die Songs den Weg in den Gehörgang und bahnen sich von dort den Weg direkt in die Füße. Ein Album, das aus oft zelebriertem Elektro-Rock-Einheitsbrei klar heraussticht. Eine interessante Interpretation des Beatles Klassikers „come together“ zeigt zudem, dass die Band über den Tellerrand schaut.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ