bleed with me Hot

Michael Brinkschulte   03. Dezember 2016  
bleed with me

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Mit Druck startet die Hamburger Band Johnny Deathshadow in ihr neues Album, das nach dem Intro elf Songs bereit hält. Tanzbarer Industrial-Gothic-Metal mit eingängigen Riffs, Melodien und einpeitschenden Rhythmen erschallt aus den Boxen und geht vom Ohr direkt in die Beine.
Diese Scheibe sollte der Band, die 2010 gegründet wurde und bisher nur eine EP veröffentlichte, ein ganzes Stück weiter auf dem Weg an die Spitze ebnen. Ein Debüt-Album, das voller Clubfutter steckt und das Lust auf Konzerte macht. Gerade auch das Zusammenspiel der verschiedenen Stimmfacetten von klarem Gesang und rauen und verzerrten Shouts setzt gute Akzente.
 
Anspieltipps: ‚kill the lights‘; ‚ghost‘
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ