Across the Ice

Michael Brinkschulte   17. Oktober 2019  
Across the Ice

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Arctic Sunrise setzen mit ihrem neuesten Album ein klares Statement für den Electro-Pop. Verstärkt um Gitarre und Bass setzt das Duo Torsten Verlinden (Gesang) und Steve Baltes (Electronik) auf einen ausgefeilten Sound, der zwischen ruhigem und tanzbarem Liedgut hin und her wechselt. Dabei sind Gesang und Instrumentierung bestens abgestimmt.
Insgesamt sind 12 Stücke auf dem Album vertreten, wobei gerade die beiden letzten eine Neuerung darstellen. Zum einen, weil Arctic Sunrise einen instrumentalen Song auf das Album gepackt haben und zum anderen, weil sich mit Kate Bushs „Running up that Hill“ erstmalig auch eine Coverversion auf dem Album befindet.
 
Ein qualitativ ausgefeiltes Electro-Pop-Album, das die Stärken der Formation klar zum Ausdruck bringt.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ