Wie wär´s mit Senf?

Wie wär´s mit Senf? Hot

Michael Brinkschulte   20. August 2014  
Wie wär´s mit Senf?

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
05. September 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Tomas Tulpe bringt mit ‚Wie wär´s mit Senf‘ sein zweites Album an den Start. Diesmal hat er sich für zwei Songs Gäste geholt, einer davon ist Buzz Dee, seines Zeichens Gitarrist von Knorkator, hier aber auch anders zu hören.
Das mit 15 Songs bestückte Album treibt einem die Lachtränen ebenso in die Augen, wie es zum Teil auch zum Tanzen und weitgehend zum Mitsingen anregt. Im stilistischen Musikmix der 80er mit Anleihen bei unterschiedlichen elektronischen Musikrichtungen und schrillen Texten baut sich ein Werk auf, das irgendwie trotz oder besser aufgrund der Skurrilität im Ohr bleibt.

Tomas Tulpe widmet sich den banalen Alltäglichkeiten und setzt mit Songs wie ‚Schmier mir eine Schnitte‘ oder ‚Nimm die Hände aus den Taschen mein Junge das sieht doch nicht aus‘ musikalisch Denkmäler. Und auch Seitenhiebe wie ‚Hamburger Schule‘ sind auf dem Album zu finden.

Ein Album, das Spaß macht!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ