La Passione (Box Set)

La Passione (Box Set) Hot

Nico Steckelberg   01. Mai 2016  
La Passione (Box Set)

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
29. April 2016
Format
  • CD
  • DVD
  • Buch
Anzahl Medien
4
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

„La Passione“ ist der nicht-offizielle Titel von Joseph Haydns 49. Sinfonie, die insbesondere für seine Dramatik bekannt ist. Man mag ja an vieles erinnert sein, wenn man Chris Reas gleichnamiges Werk einlegt – Dramatik zählt vermutlich nicht dazu. Die ersten Takte vom Song „Girl in a Sports Car“ oder „When the Grey Skies Turn to Blue“  sind so chillig und beruhigend – das erinnert schon fast an Easy Listening. Barry Manilow trifft auf Tea for Two trifft auf Orchestermusical trifft auf darstellende Kunst. 

Denn das 1995 aufgenommene Album wird nun im Caféhaus-Buch-Stil wiederveröffentlicht. Im Schallplattenformat finden sich die zwei Audio-CDs des Albums und zwei DVDs als Bestandteil eines Gesamtpakets wieder, das zudem aus Bildern, Fotos, Gedichten und Handnotizen des Künstlers Rea besteht. Während man die Musik hört, kann man durch die Kindheitsträume von schnellen Autos und Freiheit blättern – das hat etwas Weltmännisches. Und sollte der Eindruck entstanden sein, die Musik sei einfach, dem ist ganz und gar nicht so. Sie ist extrem durchdacht, hat diese typische Chris-Rea-Sogwirkung. Hören Sie sich „Only to Fly 1“ an, und Sie wissen, was ich meine. Es bedarf nicht vieler Elemente, um unbeschreibliche Gänsehautmomente zu erzeugen. Jedenfalls nicht, wenn man Chris Rea heißt und Komposition, Text, Interpretation und Stimme so ausgewogen und klug einsetzen kann. 

Die DVDs zur VÖ beinhalten bekannte und neue Kurzfilme, die die Musik begleiten. Eine Dokumentation von Wolfgang von Trips rundet das Gesamtbild ab.

Dieses Werk macht den Eindruck, vollständig zu sein. Vollständig in Ton, Bild, Haptik und Aussagekraft. Fans von Chris Reas Blues-Musik sollten jedoch vorher mal in die Musik hineinhören, denn sie ist durch ihren sehr stark orchestralen, soundtrackartigen Charakter schon anders als andere Rea-Alben. Wer sich darauf einlässt, wird belohnt!
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ