Juice Me Up Hot

Christine Rubel   18. März 2012  
Juice Me Up

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
01. Februar 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Das Album „Juice me up“ von Dani Wilde, ihr drittes Soloalbum, ist eine knall bunte Mischung aus Soul -, Blues -, Funk - und Southern - Nummern. Dabei geht es bei ihren Liedern um Liebe und Liebeskummer, aber auch um aktuelle Themen wie die Anschlagsserie in England oder Kindersoldaten. Die Sängerin und Gitarristin, die sich auch privat für Kinder in den Slums einsetzt,hat ein Album geschaffen, das durch und durch gelungen ist. Mal tiefster Blues, mal Ballade, dann wieder mit hämmerndem Rhythmus wirbelt sie mit ihrer hervorragenden Band durch die 13 Songs, zum größten Teil von ihr selbst geschrieben. Die Texte sind beigefügt und die CD erinnert im Vinylkleid an die Schallplatten früherer Zeiten.
Super gelungen und abwechslungsreich.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ