Trio - Live im Beat-Club

Trio - Live im Beat-Club Hot

Michael Brinkschulte   13. Januar 2017  
Trio - Live im Beat-Club

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
DVD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Das Konzert, das Trio am 5.April 1982 im Beat-Club gaben dokumentiert deutlich, dass die Band, die später vielfach nur im NDW-Rahmen angesiedelt wurde, ein deutlich breiteres Spektrum hatte. Schon der englischsprachige Opener macht dies klar, denn es wird gerockt und mit dem Publikum interagiert, was das Zeug hält. Das Publikum geht schon zu Beginn gut mit und dies setzt sich auch im weiteren Konzertverlauf fort. Natürlich sind auch Hits wie ‚Da da da‘ oder ‚Los Paul‘ zu hören, aber auch viele Songs, die nicht in den Charts verheizt wurden.
 
Die Stimmung dieses Konzerts, das im 4:3 Fernsehformat auf den Bildschirm kommt, nimmt den Zuschauer auch heute noch mit und der Spaß der damaligen Zeit wird reaktiviert.
 
Sechzehn Songs inklusive der Vorstellung der aufblasbaren Bühnenbegleitung Carmen werden in rund 80 Minuten Konzert zelebriert. Ergänzt wird das Live-Erlebnis durch ein Feature, in dem Jörg Sonntag, damals Mitarbeiter des Regisseurs und heute selbst in dieser Position tätig, die damaligen Erlebnisse schildert.
 
Ein Highlight für Fans der schrägen drei von Trio!
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ