Nameless Goat Hot

Ecke Buck   29. Dezember 2017  
Nameless Goat

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Der erste Song kommt nach einem ruhigen Start und dem ‚all right‘-Schrei des Sängers etwas mehr in Fahrt. Doch klanglich fehlt es irgendwie an Volumen. Die Musik selbst mit Melodien, rockigen Hooklines kommen hingegen gut an. Aber der Sound an sich wirkt flach, hat wenig dynamische Nuancen. Zu sehr verschmelzen Mitten und Höhen miteinander, da hilft es auch nicht, dass der Bass das ein oder andere Mal richtig brummt. Die Drums, die Gitarre und vor allem der Gesang wirken in weiten Teilen zu gleichförmig angelegt bzw. abgemischt. 
Schade, denn die Scheibe an sich hat was und zeigt grundsätzlich Können und Spielfreude.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ