Für die Liebe sterben

Für die Liebe sterben Hot

Michael Brinkschulte   21. Juni 2015  
Für die Liebe sterben

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
07. Mai 2015
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Nachdem das letzte Werk der Formation aus Hannover den alten Fans durch die glattgebügelten Stücke eher negativ im Gedächtnis ist, kehren Marianne Iser und Thomas Duda mit diesem neuen Album wieder etwas zurück in die alten Strukturen. Doch noch ist man nicht durchgehend wieder im alten Fahrwasser.

Zwischen textlich tiefgründigem Pop und Klassik-Elementen, Chanson und leicht rockigen Passagen aber auch, wie bei ‚Auf den 4ten Blick‘, Dance Pop bewegen sich die 15 Songs. Doch Marianne Iser wirkt etwas gebremst, setzt ihre Stimme nicht mehr so resolut und kämpferisch ein, wie einst.

Der Opener ‚Wir machen Musik‘ leitet das Album gut ein, das auch Gäste an Bord hat. So findet man bei ‚Am Bettrand‘ als zweite Stimme niemand anderen als Stefan Ackermann von Das Ich als Duett-Partner für Marianne.
Als zusätzliches Schmankerl ist noch das Video zu ‚Wolfsmutter‘ auf der CD und auch die übrige Ausstattung mit umfangreichem Booklet und ansprechendem Digipack.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ